MENU NEWS

Kirchgemeinde Carlow

Vorschau für 2018

KIRCHE DEMERN:

 

16. Juni 2018, 19. Uhr:  Jan Baruschke, Martina Tegtmeyer und Andreas Huzel

Thema: Überall ist Wunderland-das Leben und die Gedichte von Joachim Ringelnatz


28. Juli bis 19. August 2018:  „Dörfer zeigen Kunst“

Jeweils Samstag und Sonntag von 13. bis 18. Uhr

20. Juli 2018, Freitag, 19. Uhr Ausstellungseröffnung mit musikalischer Untermalung

Leon und Volker Bohlmann präsentieren Tier- und Naturfotografie

Leon Bohlmann ist 14 Jahre alt und hat 2014 folgenden Preis erhalten: Er gehörte zu den Finalisten Wildlife Photographer of the Year IN LONDON, damals Altersgruppe 10 Jahre und jünger.  Mit mehr als 42.000 Einsendungen ist das in dieser Kategorie der weltweit größte Wettbewerb. Leon Bohlmanns Fotos  - die abfliegenden Kraniche im morgendlichen Herbstlicht und der Drosselrohrsänger -  sind im National History Museum in London ausgestellt worden.

Volker Bohlmann ist Mitglied der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen (GDT) Er hat Veröffentlichungen in zahlreichen Publikationen zu Themen des Naturschutzes, Büchern und Kalendern. Seine Arbeitsgebiete sind vornehmlich Mecklenburg-Vorpommern und Skandinavien.

Darüber hinaus wird der Förderverein der Kirche zu Demern eine Ausstellung zu dem Thema "Fundstücke der Kirchgemeinde Carlow" präsentieren!

 

19. August 2018, 18. Uhr:  Finnisage „Dörfer zeigen Kunst“ mit dem Schweriner Flötenensemble

Musikalische Untermalung der Ausstellung

 

16. September 2018, 18. Uhr: 
Ulf Rust
an der Trompete und Dr. Roger Eibel an der Orgel
spielen Musik vom Barock bis zur Moderne.
Der Historiker Christoph Wunnicke erzählt die Geschichte der
Trompete in Mecklenburg auf informative und unterhaltsame Art.

 

Suchfunktion